Hello FIFA, Guido makes the Welt a butter place!

Nach dem überraschenden Rücktritt von Sepp Blatter (Butter Place Original) von gestern Abend hat sich die Führungsriege des Freizeitclub Bad Ragaz in einer ausserordentlichen Sitzung getroffen, um das weitere Vorgehen in dieser unsäglichen Posse rund um die FIFA zu besprechen. Einstimmig wurde beschlossen Guido «Prellbock» Moser ins Rennen um das Präsidentenamt zu schicken!

Guido for FIFA-Präsident

Unser Kandidat ist unbestechlich, präsidial und kompetent. Zudem kein Totsch! Die Erfahrung für das FIFA-Amt bringt er durch seine langjährige Mitgliedschaft im Freizeitclub Bad Ragaz mit. Präsidial ist er nun auch bereits seit mehr als einem Jahr und die Kompetenz zeigt er wöchentlich in den Trainings! Das sollte für Sepps Nachfolge sicherlich mehr als ausreichen.

Unsere zwei Ablöse-Forderungen an die FIFA sind:

  • ab sofort sind bei jeglichen Freizeitclub Bad Ragaz Spielen 4 offizielle FIFA-Schiedsrichter im Einsatz
  • Zudem soll die Torlinienkamera an unseren Spielen zum Einsatz kommen

Gerne erwarten wir die Kontaktaufnahme von Seitens der FIFA.

Freizeitclub Bad Ragaz

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s