video Machtkampf an der Spitze droht

Guido_Freizeitclub Bad Ragaz_Fifa PräsidentGuido Moser sitzt als Präsident des Freizeitclub Bad Ragaz sicher im Sattel. Jedoch pfeifen es die Spatzen schon vom Dach, dass Guido Moser als heisser Kandidat für Sepp Blatters Nachfolge gehandelt wird. Selbstverständlich bringen sich in einer solchen Situation schon alte Bekannte in Position.

Unter anderem hat Lothar Matthäus bereits Interesse bekundet. Man habe vernommen, Bad Ragaz sei ein sehr interessantes Pflaster, da er vor 10 Jahren schon einmal im Dorf zu Besuch war. Er habe zu dieser Zeit ein hübsches junges Mädchen gesehen, sie müsse mittlerweile auch schon 23 Jahre alt und aus dem Schutzalter raus sein.

Es ist zudem auch schon ein Bewerbungsvideo von Josef Jakob eingetroffen. Ein ausgewiesener Fachmann in Sachen Fussball, Finanzen und Betriebswirtschaften. Eine Koryphäe in jeglicher Hinsicht. Den Kurzausschnitt finden Sie hier:

(© SRF / Reporter)

Man darf gespannt sein, wie sich das  Kandidaten-Karusell weiterdreht. Auf die Bewerbung von Roger Hegi und Andy Egli wartet der Freizeitclub Bad Ragaz leider noch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s