Stephan geht fremd!

Stephan Hobi – welcher als vermisst gemeldet wurde – ist wieder aufgetaucht und geht sogleich fremd! Unglaublich aber wahr.  

Stephan „Werner“ Hobi schleudert den Speer wie im alten Athen
Anstatt die Fussballschuhe zu schnüren, schleudert er den Speer – wie die alten Griechen – ins Nirgendwo. Schön jedoch, dass wir seinen Adoniskörper wenigstens im Sarganserländer begutachten können. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s