Wer ist Sommerpausen-Trainings-Weltmeister?

Passend zur zweiwöchigen Trainingspause präsentieren wir euch den aktuellen Zwischenstand der bisherigen Trainingsbesuche, welche statistisch erfasst werden. Besonders interessant dürfte die Tabelle zum aktuellen Spitzenreiter «der Trainingsweltmeister» sein. Der Freizeitclub Bad Ragaz, welcher vor allem für Fussball in Bad Ragaz steht, ist mit den bisherigen Trainings sehr zufrieden! Lediglich ein Training wurde von weniger als zehn Personen besucht.

Die Statistik unten zeigt die Anzahl an Trainingsbesuchern pro Training. Durchschnittlich wurde ein Training von 12 Spielern besucht – was ein sehr guter Wert ist. Interessant ist die Trendlinie, welche leicht nach unten tendiert. Der Trend dürfte jedoch im Herbst von den Freizeitclub Bad Ragaz Mitgliedern umgekehrt werden. Zudem werden einige Rückkehrer im Training erwartet!

Der Freizeitclub Bad Ragaz kann mit der bisherigen Saison hoch zufrieden sein

Aktuell wird die Trainingsweltmeister-Tabelle von Marius Haag angeführt, welcher in allen 14 Trainings dabei war. Dicht auf seinen Fersen sind Patrik Tischhauser und Marius‘ Bruder Andreas Haag, welche jeweils nur ein Training ausliessen. In Prozent ist dies ein sensationeller Wert von 93 Prozent. Auf dem dritten Platz folgen die Freizeitclub Bad Ragaz Mitglieder Daniel Stieger und Ziggy. Ziggy, welcher bereits in seiner ersten Saison einen Spitzenwert hinlegt!

M. Haag führt die Rangliste an

 Vier Freizeitclub Bad Ragaz Mitglieder liessen sich diese Saison noch nie im Training blicken. Dies sind Stephan, Markess, der Jüngling und Nelson. Dem Fussball zu liebe, hoffen wir auf ein baldiges Comeback der vier verlorenen Söhne.

Eine überraschend tiefe Trainings-Erscheinungs-Bilanz weist Philipp Huber vor, welcher in lediglich 57% der Trainings anwesend war. Für einen Spieler seines Formates ist dies ein doch bescheidener Wert. Hoffentlich erhält er bald sein Okay von oben, um wieder voll mitmischen zu können. Mit seiner Coolness und seinen Zürcher Sprüchen ist er jederzeit eine Bereicherung für den Freizeitclub Bad Ragaz und dies trotz seiner bescheidenen Assimilationsbemühungen im Sarganserland!

2 Kommentare

  1. Huber hat ein Angebot von Canepa und schont sich darum.

    Die Statistik lügt: Marius Haag ist wohl anwesend aufgrund anhaltender Wadenprobleme aber eher ein Bremsklotz. Vermutlich kommen seine Beschwerden von einer falschen Therapieart welche Rainer Harnecker verordnet hat. 😊

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s