Nach dem Gotthard ist vor dem Garten

Im Jahr 1996 wurden die ersten Sprengungen für die Zugangsstollen gemacht. Ganze 20 Jahre später wird der längste Eisenbahntunnel der Welt eröffnet. Die Politprominenz feiert und Bundesrätin Doris zeigt ihre Freude im weissen löchrigen Gotthard-Look. Die ganze Schweiz feiert die Eröffnung des Gotthard Basistunnel!

Wir wagen einen Blick in die Zukunft. In genau 20 Jahren wird ein weiteres Grossprojekt vollendet sein. Federführend ist ein Mitglied des Freizeitclub Bad Ragaz! Im Jahr 2036 wird in Bad Ragaz, wenn alles nach Plan verläuft und die Grabungsarbeiten gut vorankommen, eine weitere Schweizer Bau- und Grabungs-Spitzenleistung vollendet. Nämlich wird der Garten von Freizeitclubmitglied Eric komplett fertiggestellt sein!

Freizeitclub Bad Ragaz Garten
Bild aus der Zukunft: Museumsbesucher betrachten Bild der Arbeiten in Erics Garten

Seit mehreren Monaten ist Eric nicht mehr im Training aufgetaucht. All seine Energie fliesst in das riesige Bauprojekt und lässt ihm keine Zeit für Erholung. Zu Beginn der Grabungsarbeiten hielt sich in Bad Ragaz hartnäckig das Gerücht, dass Eric nach dem Schatz von Long John Silver gräbt. Stimmt nicht, sein Schatz wird die Erholung sein, welche er in 20 Jahren in seinem Garten erfahren wird!

Der Freizeitclub Bad Ragaz freut sich schon jetzt auf die Eröffnungsfeier. Ob Adolf Ogi im hohen Alter noch teilnehmen kann, ist hingegen fraglich. Ogi wird zum Zeitpunkt der Eröffnung die 94 Jahr-Marke erreicht haben. Die Ansprache von Bundesrat Schneider-Ammann ist fix eingeplant und liegt jetzt schon in der Schublade bereit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s