Niederlage überschattet Ehrung

Der Freizeitclub Bad Ragaz hat gegen den FC Taminatal mit 1 zu 4 verloren. In einer ausgeglichenen Partie war der FC Taminatal kaltblütiger und wusste die Fehler des Freizeitclub Bad Ragaz auszunützen. Der Freizeitclub wusste hingegen die vielen guten Chancen nicht zu verwerten. Ebenso fielen die zahlreichen Abwesenden und Verletzten ins Gewicht und einige Spieler haben aufgrund weniger Trainings einen gewichtigen Trainingsrückstand.  Die Elf aus dem Taminatal indes verstärkte sich mit zahlreichen Spielern aus der ersten Mannschaft. 

In der Startformation der Elf aus Bad Ragaz standen neben einem Ersatzkeeper aus Grabs, Selcuk, Gehrig, Moser, Ernö, Triet, Haag, Micha, René, Pius und Cakal. Auf der Bank nahmen zu Beginn Kevin und Rosenkranz Platz. Zum 1 zu 0 führte ein Schnitzer von Guido Moser. Beim Versuch sauber aus der Defensive zu spielen, führte ein kapitaler Fehlpass des Präsidenten zum Gegentor. Das 2 zu 0 fiel kurz vor der Halbzeitpause durch einen Freistoss. Bereits in der ersten Hälfte hätte der Freizeitclub mehr als nur zwei Tore schiessen müssen.

Nach der Pause erzielten die Mannen aus Pfäfers das 3 zu 0. Die Defensive des Freizeitclub Bad Ragaz erwarteten einen Abseitspfiff des Refs, der jedoch ausblieb. Der Rest war für den Sturm des FC Taminatals ein Klacks. Dann schlug die Stunde des Pius. Er dribbelte sich gekonnt durch die Defensive des Gegners und schloss mit einem Schuss in die tiefe rechte Ecke ab. 3 zu 1. Es war das erste Tor für den Neuling im Freizeitclub. Der Schlusspunkt: Dem 4 zu 1 ging erneut ein grober Fehler voraus. Ein Rückpass in Extremnis von Kevin zum Torhüter besiegelte den Endstand. 

Das Schöne zum Schluss: endlich durfte Elvir Cakal die Torschützenkanone entgegennehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s