3 zu 2 Sieg gegen den FC Taminatal

Traditionell fand am Mittwoch vor Auffahrt das Derby zwischen dem FC Taminatal und dem Freizeitclub Bad Ragaz statt. Um 20:00 war Anpfiff im neu umgebauten Rietli in Pfäfers.

Es hat nichts von seinem Scharm verloren und erinnert immer noch ans Estadio Municipal in Braga ( EM 2004) und ans Torsvollur Stadion auf den Färöer Inseln. Die Ragazer und ihre mitgereisten Fans wurden passend mit südländischer Gastfreundschaft und mit Temperaturen wie auf den Färöer Inseln empfangen. Nicht wenige der zahlreichen Zuschauer sollen nur wegen der legendären Burger gekommen sein.

Das Spiel verlief in der ersten Hälfte nach dem Geschmack der Gäste. Die neu formierte Mannschaft musste sich erst einmal finden. Trotzdem landete das Spielgerät zweimal im Kasten der Talnis. Elvir und Pedro waren die Torschützen. Die Ragazer, die auch heute wieder auf die portugiesischen Verstärkungsspieler zählen konnten, waren in der zweiten Hälfte nicht mehr ganz so fokussiert und kassierten prompt den Anschlusstreffer. Einen zugesprochenen  Elfer konnte vom Gegnerischen Torhüter entschärft werden ehe Bruno sehenswert zum 3:1 einnetzte.  Kurz vor Schluss schafften die Taminataler zwar noch den Anschlusstreffer aber der Freizeitclub brachte das Resultat über die Zeit. Leider vielen während des Spiels drei Ragazer Spieler aus. Der Eisspray war stets im Umlauf (nur im herkömmlichen Sinn eingesetzt!).  Schon in der ersten Hälfte erwischte es Philipp am Rücken und in den zweiten 45 Minuten fielen auch noch Torschütze Elvir nach einem Tackling mit Rippenprellung und Eric nach einem Prellball mit Knieproblemen aus. Den Dreien wünschen wir gute Besserung. Es ist fantastisch Hobbyfussballern zu zuschauen- fernab von wahnwitzigen Salären und Transfersummen. Am Schluss gabs noch ein gemeinschaftliches Teamfoto.

Hier gehts zu den Bildern zum Spiel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s